Landwärts kommt nach NRW und BW!

Liebe Freunde, Mitstreiter, Interessierte!
Die Blumen blühen, die Bienen summen, die Bäume werden grün und grüner - und auch von Landwärts lässt sich wieder etwas berichten. Mit unseren momentan begrenzten zeitlichen Ressourcen bewegen wir uns in Tippelschritten voran, dafür allerdings in alle Richtungen gleichzeitig:

Am 29. April nahmen wir als "Initiative Stiftung Landwärts..." am 6. Stiftungstag Sachsen-Anhalts in der Festung Mark in Magdeburg teil. Dabei erhielten wir viele neue Informationen und bekamen anschauliche Einblicke in die Arbeit einiger der knapp 300 Stiftungen Sachsen-Anhalts.

Die "Stiftung Landwärts..." möchten wir gemeinsam mit dem ersten Landwärtshof errichten und dabei soll auch gleich das Herz von Landwärts, die Hofgemeinschaft, mit ihrem Landwärtsleben beginnen können. Gemeinschaftsbildung ist also unser zentrales Thema. Sei es für den potentiellen Hof in der Altmark in Sachsen-Anhalt, der auf unserer Internetseite vorgestellt wird und für den wir noch Mitstreiter suchen, oder auf dem anderen Weg, mit einer bereits gebildeten Gemeinschaft auf Hofsuche zu gehen. So haben sich zum Beispiel schon einige Menschen zusammengefunden, die nördlich von Berlin nach einem geeigneten Objekt suchen, um einen Landwärts-Gemeinschaftshof zu gründen.

Zusätzlich haben wir das Interessententreffen in Baden-Württemberg schon in der nächsten Woche, im Juli zwei Treffen in Nordrhein-Westfalen und im September ein Treffen in Bayern. Damit können wir immer mehr Menschen persönlich kennen lernen, die sich von der Landwärts-Idee angesprochen fühlen und der Prozess der Bildung neuer Gemeinschaften kann so angestoßen werden.

Wir laden Sie herzlich ein, dabei zu sein:

In Baden-Württemberg
am 12.05.2016, um 18:00 Uhr,
zwischen Stuttgart und Pforzheim,
in den Räumen der Kraxl-Alm Rutesheim

In Nordrhein-Westfalen I
am 19.07.2016, um 18:00 Uhr,
im Fährhaus Bislich,
Marwick 26 in 46487 Wesel

In Nordrhein-Westfalen II
am 20.07.2016, um 18:00 Uhr
im Cafe Restaurant "Bundeshäuschen"
Oberkasseler Ufer 4 in 53227 Bonn

Wir würden uns freuen, Sie dort kennen zu lernen und möchten uns bei allen Helfern für die Unterstützung bei der Organisation bedanken!

Übrigens sind über 80% der Menschen, die uns kontaktieren, Frauen. Das war eine Überraschung für uns. In diesem Sinne wünschen wir den Männern alles Gute zum Vatertag nachträglich, den Frauen einen wundervollen Muttertag!

Herzlich
Ihr Landwärts-Team

Posted in Gemeinschaftsbildung, Stiftung, Stiftungsgründung.